Willkommen im Buchungsportal Alter Pfarrhof Nabburg

Mit nur wenigen Klicks reservieren Sie Ihren Aufenthalt. Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie während unserer Rezeptionsöffnungszeiten an. Wir sind hier, um Ihnen bei Ihrer Buchung zu helfen und sicherzustellen, dass Ihr Aufenthalt reibungslos verläuft.

Reservierung

09433 7289635

Öffnungszeiten Rezeption

Mo - Fr: 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sa: 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr
So: 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Adresse

Schmiedgasse 23, 92507 Nabburg
Bayern, Deutschland

Kontaktieren Sie uns

  • Rücktritt des Kunden [Abbestellung, Stornierung] sowie Nichtinanspruchnahme der Hotelleistungen [Nichtanreise]
    Rücktritt des Kunden [Abbestellung, Stornierung] sowie Nichtinanspruchnahme der otelleistungen [Nichtanreise]

    Ein Rücktritt des Kunden von dem mit dem Hotel geschlossenen Vertrag ist nur möglich, wenn ein Rücktrittsrecht im Vertrag ausdrücklich vereinbart wurde, ein sonstiges gesetzliches Rücktrittsrecht besteht oder wenn das Hotel der Vertragsaufhebung ausdrücklich zustimmt. Die Vereinbarung eines Rücktrittsrechtes sowie die etwaige Zustimmung zu einer Vertragsaufhebung sollen jeweils in Textform erfolgen.

    Sofern zwischen dem Hotel und dem Kunden ein Termin zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag vereinbart wurde, kann der Kunde bis dahin vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche des Hotels auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Kunden erlischt, wenn er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt gegenüber dem Hotel ausübt.

    Ist ein Rücktrittsrecht nicht vereinbart oder bereits erloschen, besteht auch kein gesetzliches Rücktrittsrecht oder Kündigungsrecht und stimmt das Hotel einer Vertragsaufhebung nicht zu, behält das Hotel den Anspruch auf die vereinbarte Vergütung trotz Nichtinanspruchnahme der Leistung. Das Hotel hat die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Zimmer sowie die ersparten Aufwendungen anzurechnen. Werden die Zimmer nicht anderweitig vermietet, so kann das Hotel den Abzug für ersparte Aufwendungen pauschalieren. Der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, mindestens 80% des vertraglich vereinbarten Preises für Übernachtung mit oder ohne Frühstück sowie für Pauschalarrangements mit Fremdleistungen zu zahlen. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass der vorgenannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.